Herzlich Willkommen beim Verein Lehrerinnen und Lehrer Deutschfreiburg


Integration oder Separation behinderter Schülerinnen und Schüler?

Der LDF stellt sich dem Thema und hat dazu eine Filmtrilogie in Auftrag gegeben.

Teil 1 der Trilogie: «Ich heisse Yves Kilchör, bin Radiomoderator und sehbehindert.»

Hauptperson ist der sehbehinderte Radiomoderator Yves Kilchör, der das Ziel der obligatorischen und nachobligatorischen Schule erreicht hat. Er ist ausgebildeter Journalist und arbeitet als Radiomoderator. Sein Weg dahin ging durch Separation als auch durch Integration.

Buch und Regie: Thomas Zenger
Kamera und Sound: Ronny Steck

Alle Filmteile werden mit Musik aus Silent Partner – Grass (youtube library) und Chris Zabriskie – I Don’t See the Branches, I See the Leaves, http://chriszabriskie.com/dtv/  https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ untermalen.

Teil 2 der Trilogie: «Was für eine Schule braucht ein behindertes Kind?» 

Teil 3 der Trilogie: «Als Behinderter wünsche ich mir von der öffentlichen Schule…?»

Dank an unsere Filmsponsoren:

hertig fleurs

 

Sulpice Piller, Konferenzdolmetscher

FEDE, Föderation der Personalverbände der Staatsangestellten des Kantons Freiburg

lchNewsletter LCH - Jetzt abonnieren

Der Newsletter LCH informiert euch über die Aktivitäten des LCH, über neue Angebote für Mitglieder und Neuigkeiten aus den Bereichen Bildung, Schule und Politik. Interessiert? 
http://www.lch.ch/news/newsletter-lch-abonnieren/

Neue AGB für Weiterbildungskurse der PH gültig ab 1. März: Endlich keine Kostenbeteilîgung mehr für Kurse im Auftrag des DOA!

Hier mehr lesen.

Neues Reglement Lehrpersonal: Pensenweisung endlich vom Tisch!!! 

Hier mehr lesen.

LDF-Image-Faltprospekt

Image-Faltprospekt

Der Image-Faltprospekt kann zu Werbezwecken (bei Kolleginnen und Kollegen) kostenlos bestellt werden.
> Mail an Sekretariat

PDF des LDF-Image-Faltprospektes